Messer 38

Verfügbarkeit:

Preis:
Status: verkauft

Daten:

Name „StriderMT Paracord #038“
Serien-Nr. 038
Stahl Böhler M390
DLC-beschichtet
Stärke 5 mm
Härte 61 HRC
Griff Paracord schwarz
Länge 24 cm
Klinge 11,5 cm
Gewicht 229 g
Zubehör Kydex-Scheide
gefertigt 15.03.2019

Was ist eine DLC-Beschichtung? DLC steht für Diamant Like Carbon, also diamantähnlicher Kohlenstoff.

Es handelt sich dabei um eine superharte Kohlenstoffschicht mit verschleißmindernden, reibungsmindernden und korrosionsmindernden Eigenschaften.

Die Beschichtung ist bioverträglich und kommt auch in der Medizin zum Einsatz.

Die DLC Beschichtung wurde von Jürgen Schanz mit einem kohlenstoffhaltigen Plasma auf die Klinge abgeschieden.
Dabei wird diese nur geringen Temperaturbelastungen ausgesetzt. Normalerweise 80-100 Grad.

Die Reaktionsenergie wird statt Temperatur über ein Plasma aus Kohlenstoff und Wasserstoff zugeführt. Ein Plasma enthält Ionen, die elektrisch auf das Werkstück beschleunigt werden.

Das Design entspricht dem StriderMT. Die Bohrungen wurden so angepasst, dass man den Griff mit Paracord wickeln kann. Ich habe 4 mm dickes Paracord verwendet.

In diesem Video sehen Sie, wie das Messer entstanden ist.

Das vordere Ende des Paracord-Bandes wurde angeschmolzen, so dass es nicht durch die Bohrung rutschen kann. Durch die Wicklung wird dieses Ende gut verdeckt.

Die Enden des Paracord-Bandes sind kaum sichtbar, weil das hintere Ende auf ca. 1 cm abgeschnitten und dann mit einem Feuerzeug vorsichtig geschmolzen wurde. Die Wicklung wurde mit einem Löffel vor der Flamme geschützt.

Man kann bei Bedarf einen Fangriemen in der mittleren Bohrung einknoten. Der Glasbrecher ist zentriert angebracht und hat keine Spitze, sondern eine 80-Grad-Kante.

Böhler M390 ist ein Hochleistungsstahl, rostfrei und verschleißfest, besten geeignet für den Outdoor-Einsatz.